Herzlich Willkommen auf unserem veganen Blog!


Herzlich Willkommen auf unserem veganen Blog! Wir möchten auf diesem Blog ein möglichst umfassendes Bild über die vegane Lebensweise bieten und unsere persönlichen Perspektiven und Denkweisen darstellen. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und freuen uns über kritische und konstruktive Kommentare.

Labels

Montag, 24. August 2015

Zucchiniquiche mit Räuchertofu

Die Zucchinizeit lässt uns kreativ werden. Wir haben nun eine leckere Zucchiniquiche kreiert, die wir euch gerne vorstellen möchten.

 

 Zutaten für den Boden:

  • 400 g Mehl  (in unserem Fall Dinkelmehl)
  • 2 TL Salz
  • 220 g Margarine
  • 2 EL Rohrohrzucker
  • 70 ml Wasser
  • 2 TL Backpulver

Zutaten für die Füllung:

  • 1 Zucchini
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Räuchertofu
  • Salz, Pfeffer

Zutaten für die Soße:

  • 500 ml Sojacuisine
  • 40 g Speisestärke
  • Salz, Pfeffer, Chili, Koblauch
  • Gemüsebrühe

Zubereitung:

  1. Das Mehl, Salz, Margarine, Zucker, Backpulver und Wasser in eine Schüssel geben und zu einem Mürbeteig verkneten. 
  2. Anschließend die Zucchini waschen und in kleine Stücke schneiden.
  3. Als nächsten Schritt den Tofu klein schneiden und in der Pfanne anbraten.
  4. Die beiden Zwiebeln schneiden und zu dem Tofu geben.
  5. Am Schluss die Zucchini hinzugeben und würzen.
  6. Nun die Soße für die Quiche herstellen, dazu Cuisine, Speisestärke und Gewürzen in ein Gefäß tuen (z. B. Mixer, Personal Blender) und zu einer sämigen Maße verrühren.
  7. Nun die Soße und den Pfanneninhalt in ein Gefäß gießen und verrühren.
  8. Den Teig in eine Quicheform drücken und das Pfannen-Soßengemisch reinfüllen.
  9. Im Backofen bei 180 Grad etwa 40 Minuten backen, bis es oben gold braun wird.
Tipp: Die Quiche nicht sofort anschneiden sondern abkühlen lassen, damit sie fest wird

Guten Appetit!!!

Viel Spaß beim Nachmachen!

Eure
Mia & Julius Morgenstern

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinterlasse uns gerne einen Kommentar