Herzlich Willkommen auf unserem veganen Blog!


Herzlich Willkommen auf unserem veganen Blog! Wir möchten auf diesem Blog ein möglichst umfassendes Bild über die vegane Lebensweise bieten und unsere persönlichen Perspektiven und Denkweisen darstellen. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und freuen uns über kritische und konstruktive Kommentare.

Labels

Samstag, 13. Dezember 2014

Brokkoli-Pizza mit Mozzarella

Ein Tag vor dem dritten Advent haben wir mal wieder ein leckeres Rezept für euch.
Heute gibt es eine selbstgemachte-Brokkoli-Pizza mit selbstgemachtem veganen Mozzarella.
So sollte die Brokkoli-Pizza aussehen, wenn sie fertig ist.



Zutaten für den Teig (2 Pizzen)

  • 500g Dinkelmehl
  • 360ml warmes Wasser
  • 2 Packungen Trockenhefe
  • etwas Rohrohrzucker
  • 10g Salz

Zutaten für den Belag

  • 2 Zwiebeln
  • 2 Brokkolis

Zutaten für die Soße

  • 2 Tomaten
  • Tomatenmark
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Gemüsebrühe
  • Salz 
  • Pfeffer
  • Thymian
  • Oregano
  • Basilikum
  • optional: etwas Chili, Koriander

Zutaten für den Mozzarella (am Vortag zubereiten)

Zubereitung: Siehe Link
  • 50g Cashews
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Flohsamenschalen
  • 200ml Wasser
  • etwas Salz, Brühe, Chili, Pfeffer

Zubereitung

  1. Das Mehl in eine Schüssel geben. Den Zucker, die Trockenhefe und das Salz hinzugeben.
  2. Anschließend das lauwarme Wasser hinzugeben und zu einem glatten Teig kneten (falls der Teig zu feucht ist, etwas Mehl hinzugeben, bis er nicht mehr klebt).
  3. Über den Teig ein sauberes Küchentuch geben und circa 1 Stunde gehen lassen.
  4. Während der Teig geht bereiten wir die Soße vor. Hierfür die Zutaten für die Soße in einen Mixer geben (wir nutzen den Personal Blender) und die Zutaten gut durchmixen.
  5. Brokkoli im Dampfgarer kochen.
  6. Teig kneten und ausrollen, bis es die gewünschte Form und Größe hat.
  7. Die Soße auf dem Teig verstreichen.
  8. Die Zwiebeln kleinhacken und zusammen mit dem Brokkoli auf der Pizza verteilen.
  9. Den Mozzarella auf dem Belag verteilen.
  10. Für ca. 25 Minuten bei Ober- und Unterhitze auf ca. 180°C in den Ofen geben (bis die Pizza die gewünschte Farbe annimmt).
  11. Servieren und genießen! Guten Appetit!
     
Wir wünschen einen schönen dritten Advent und viel Spaß beim Nachbacken.
Eure,
Mia & Julius Morgenstern

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinterlasse uns gerne einen Kommentar