Herzlich Willkommen auf unserem veganen Blog!


Herzlich Willkommen auf unserem veganen Blog! Wir möchten auf diesem Blog ein möglichst umfassendes Bild über die vegane Lebensweise bieten und unsere persönlichen Perspektiven und Denkweisen darstellen. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und freuen uns über kritische und konstruktive Kommentare.

Labels

Sonntag, 5. Oktober 2014

Kleine Festtagstorte - Einfach & schnell

Der September ist bei uns immer ein Monat mit vielen Geburtstagen. Deshalb haben wir uns gefragt, wie wir eine vegane Alternative zu herkömmlichen Torten herstellen können, die zudem mal etwas ganz anderes ist. Was würde da besser passen als eine Rohkosttorte. Leider hatten wir nicht alle passenden Zutaten im Haus, um sie vollständig aus Rohkost herzustellen. Außerdem tasten wir uns ja langsam in den Rohkost-Bereich heran ;-)
Unsere kleine Festtagstorte ist nicht nur sehr lecker geworden, sondern auch relativ einfach zuzubereiten.



Welche Küchenutensilien werden benötigt?
  • Eine Springform
  • Backpapier
  • Pürierstab / Mixer
  • Tortenheber
Zutaten
Boden:
  • 100g Feigen (getrocknet, optional: Datteln)
  • 30g Kokosfett
  • 100g gemahlene Mandeln
Füllung:
  • ca. 200g Himbeeren (ein paar zur Seite legen zum garnieren)
  • 140g Cashewkerne
  • 50g Kokosfett
  • 2 EL Flohsamenschalen

Durchführung
  1. Für den Boden die Feigen über Nacht einweichen.
  2. Mit einem Pürierstab zu einer Creme pürieren.
  3. Die Mandeln und das Kokosfett unterrühren.
  4. Den Boden in eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken und in den Kühlschrank geben.
  5. Für die Füllung die Cashewkerne und Himbeeren pürieren.
  6. Kokosfett und Flohsamenschalen dazu geben und noch einmal pürieren.
  7. Die Füllung auf den Boden geben und gut verstreichen.
  8. 2-3 Stunden in den Kühlschrank geben
  9. Zum Schluss mit Himbeeren und ein paar geraspelten Mandeln garnieren.
  10. Genießen.
Viel Spaß beim Nachmachen!
Eure,
Mia & Julius Morgenstern

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinterlasse uns gerne einen Kommentar